Entspannungskurse
mit Schwerpunkt Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen

Die Progressive Muskelentspannung (PME) ist ein körperliches Entspannungsverfahren, das vom amerikanischen Arzt Edmund Jacobsen in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelt wurde.

Erlernt wird in meinen Kursen oder Einzelsitzungen das selbständige Umsetzen dieser Technik. Ziel der PME-Übungen ist eine gesamte körperliche Entspannung, der daraufhin auch eine innere und geistige Entspannung folgen. Durch PME-Übungen schulen wir unsere körperliche Selbstwahrnehmung und können gezielter und gleichzeitig achtsamer auf stressbedingte körperliche Anspannungen reagieren.

 

viereck Kursvarianten:

– 45-Minuten Kurs als morgendlichen Start in den Tag, während der Mittagspausenzeit oder als Abendkurs

– Insgesamt 6-8 Kurse im Wochen- oder 2-Wochen-Takt

 

viereck Schwerpunkt:

Progressive Muskelentspannung (eingebettet in passende Rahmenthemen z.B. Übungen aus der Achtsamkeitspraxis, ….)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.